Neue Flüge mit Germanwings nach Rijeka: Günstig von Stuttgart nach Rijeka fliegen – www.imagetours.de (Blog)


www.imagetours.de (Blog)

Neue Flüge mit Germanwings nach Rijeka: Günstig von Stuttgart nach Rijeka fliegen
www.imagetours.de (Blog)
Der Billigflieger startet am Montag und am Donnerstag vom Flughafen Stuttgart nach Rijeka. Im Sommer werden mit Germanwings auch Flüge von den Flughäfen Köln-Bonn und Berlin nach Rijeka angeboten. Fluggäste aus Dresden, Leipzig, München, Zürich,

und weitere »

Quelle

Flugzeugenteisung am Dresdner Flughafen: gespenstiges Spektakel für die Fluggäste – Dresdner Neueste Nachrichten

Flugzeugenteisung am Dresdner Flughafen: gespenstiges Spektakel für die Fluggäste
Dresdner Neueste Nachrichten
Ein Flugzeug auf dem Flughafen Dresden-Klotzsche wird enteist. Ein schauriges Spektakel für die Passagiere, die bereits in der Maschine sitzen. Dresden. Bei minus 16 Grad am Donnerstagmorgen versagte auch schon mal die ausgeklügeltste Technik.

Quelle

Flughäfen in Dresden und Leipzig/Halle verzeichnen mehr Beschäftigte – T-Online


T-Online

Flughäfen in Dresden und Leipzig/Halle verzeichnen mehr Beschäftigte
T-Online
Am Flughafen Dresden International wurden zum Jahresende insgesamt 3.089 Beschäftigte gezählt. Gegenüber dem Vorjahr ist dies ein Anstieg von 4,5 Prozent. Auch die Unternehmen der Mitteldeutschen Airport Holding verzeichneten am Standort Dresden eine

und weitere »

Quelle

Mehr Technik für Winterdienst am Flughafen Dresden

Der Flughafen Dresden hat seine Technik für den Winterdienst aufgestockt. Für die Winterdienstflotte wurde ein neues Kehrblasgerät angeschafft, die insgesamt siebte Maschine dieser Art, wie der Flughafen am Freitag mitteilte. Mit den Maschinen werden die Start- und Landebahn, Rollwege und das Vorfeld von Schnee befreit. Im Sicherheitsbereich des Flughafens müssen bis zu 543.100 Quadratmeter geräumt werden.

Quelle: http://regionales.t-online.de/flughafen-dresden-mehr-technik-fuer-winterdienst-/id_52448330/index

Geplante Flugverbindung Dresden-Amsterdam verschoben

Eine ab diesem Sommerflugplan vorgesehene Direktverbindung zwischen Dresden und Amsterdam ist vorerst verschoben worden. In diesem Jahr werde es wegen der gesamtwirtschaftlichen Situation keine solche Verbindung geben, sagte ein Flughafensprecher am Dienstag auf dapd-Anfrage. Das Projekt sei auf frühestens 2013 vertagt worden. Nach Angaben der Dresden Marketing Gesellschaft hatte die weltweit operierende niederländische KLM entsprechendes Interesse signalisiert.

Bereits in den 1990er Jahren hatte die damals noch eigenständige Fluggesellschaft Eurowings Zubringer-Flüge für die KLM von Dresden nach Amsterdam im Flugplan. Nachdem die deutsche Regionalgesellschaft mehrheitlich von der Lufthansa übernommen worden war, wurden diese Flüge gestrichen.

Quelle: http://regionales.t-online.de/geplante-flugverbindung-dresden-amsterdam-verschoben/id_52868026/index

Flughafen Dresden wird umgebaut

Der Flughafen Dresden muss bis April seine Gepäckförderanlage teilweise erneuern. Die Umbauten seien nötig, weil die Lizenzen der installierten Röntgengeräte zur Kofferkontrolle ausliefen, sagte ein Sprecher des Flughafens am Mittwoch auf dapd-Anfrage. Während der Arbeiten im Passagierterminal würden Teilbereiche der Check-in-Schalter und einige Reisebüros geräumt.

Quelle: http://regionales.t-online.de/umbauarbeiten-im-flughafen-dresden/id_52885658/index