Parkplatz Flughafen Dresden – P1 – easy park & fly

Parken Flughafen Dresden – easy parken auf unserem Flughafen Parkplatz P1 – inkl. Shuttle direkt zum Terminal

Unser Parkservice am Flughafen Dresden bietet Ihnen mit unserem P1 – Parkplatz Flughafen Dresden einen komplett eingezäunten, abgeschlossenen, Nachts durchgängig beleuchteten und kameraüberwachten Parkplatz an. Durch den umlaufenden Zaun und das geschlossene Tor wird ein Betreten des Parkplatzes durch Dritte und Unbefugte vermieden. Wir möchten, dass Sie mit einem guten Gefühl Ihre Reise starten und nach Rückreise Ihr Fahrzeug wohlbehalten wieder zurück bekommen.

Parkplatz Flughafen Dresden P1

Das gesamte Stellplatzgelände ist vollflächig gepflastert, so dass Sie bei Regenwetter nicht in einem aufgeweichten Boden versinken. Die Fahrgassen und Stellplätze haben die gesetzlich vorgeschriebenen Stellplatzabmessungen und sind entsprechend markiert, so dass für alle Parkgäste ausreichend Platz für das Ein- und Ausparken des Fahrzeuges vorhanden ist. Auf dem Stellplatzgelände selbst befinden sich keine Bäume, so dass natürliche Verunreinigungen z.B. durch Vogelkot etc. vermieden werden.

Kostenfreier Shuttle zum Terminal Flughafen Dresden

Unser Shuttlepartner erwartet Sie zu der vereinbarten Zeit an der Parkplatzzufahrt P1, hilft Ihnen beim Umladen des Gepäcks und zeigt Ihnen Ihren Flughafen Parkplatz. Nur noch Lichter und Radio aus, alle Fenster und Türen schließen und Abschließen nicht vergessen. Der Fahrzeugschlüssel verbleibt bei Ihnen – Blockparken und Umparken gibt es nicht! Nun bringt Sie der Shuttlefahrer bequem und direkt zum Terminal Flughafen Dresden. Bei Rückreise erwartet Sie der Shuttledienst, auf Basis Ihrer Rückflugdaten, automatisch vor dem Terminal Flughafen Dresden, um Sie wieder zurück zu ihrem Fahrzeug zu bringen. Ein zusätzlicher Anruf nach Erhalt des Gepäcks und lange Wartezeiten bei Rückreise werden so verhindert. Selbst wenn Ihr Fahrzeug nach einer Reise mal eine leere Batterie haben sollte, so steht Ihnen der Shuttlefahrer vor Ort hilfreich zur Seite und lässt Sie nicht alleine. Dieser Service ist in dem Parkpreis bereits enthalten und inklusive – es entstehen keine Zusatzkosten.

Parkzeitverlängerungen, Stornierungen und Änderungen kostenfrei bei easy park & fly

Parkzeitverlängerungen durch Landezeitverschiebungen oder Flugausfälle erhalten Sie bei uns kostenfrei und werden nicht nachberechnet. Ebenfalls können Sie Ihre Parkplatzreservierung Flughafen Dresden jederzeit kostenfrei abändern oder auch wieder stornieren (bis 24h vor Anreise).

Unser Parkzeitrechner berechnet für Ihren individuellen Reisezeitraum den Preis für unseren Parkservice Parkplatz Flughafen Dresden – P1. Die günstigsten Preise erhalten Sie mit der besonders bequemen Online-Reservierung. Mit wenigen Klicks bekommen Sie – bei Verfügbarkeit – Ihre Buchungsbestätigung mit der Anfahrtsbeschreibung direkt per E-Mail übersandt.

Besonderheit am P1 – Ludwig-Kossuth-Straße 49 in 01109 Dresden

Direkt am Parkplatzgelände befindet sich ein Lebensmittel-Discounter, bei dem Sie nach Ihrer Flugreise noch schnell etwas für Ihren leeren Kühlschrank daheim einkaufen können.

Parken Flughafen Dresden ganz easy auf P1 … Wir freuen uns auf Sie!

Parken Flughafen Dresden – Der Parkservice mit abgeschlossenen Parkplätzen

Easy Park & Fly – Ihr Dienstleister für Parken Flughafen Dresden
Wir bieten, bereits seit nun mehr 11 Jahren, am Flughafen Dresden International Airport komplett eingezäunte, abgeschlossene, beleuchtete und teils kameraüberwachte Parkplatz- und Tiefgaragenstellplätze für Reisende des Flughafen Dresden an. Sicherheit, Stellplatzvielfalt, ein ansprechendes Preis-Leistungs-Verhältnis und ein persönlicher Service vor Ort zeichnen unsere Dienstleistungen aus. Alle Kunden werden durch den beauftragten Shuttledienstleister vor Ort empfangen und nach dem Gepäckservice direkt zum Terminal Flughafen Dresden gefahren. Bei Rückreise erwartet Sie der Shuttledienst automatisch vor dem Terminal, um Sie wieder zu ihrem Fahrzeug zurück zu bringen. Ein Anruf nach Erhalt des Gepäcks und lange Wartezeiten bei Rückreise werden so verhindert. Selbst wenn Ihr Fahrzeug nach einer Reise mal eine leere Batterie haben sollte, so steht Ihnen der Shuttlefahrer vor Ort hilfreich zur Seite und lässt Sie nicht im Regen stehen.

Folgende Parkplatzmöglichkeiten bieten wir unseren Kunden am Flughafen Dresden International Airport:
P1 – Ludwig-Kossuth-Straße 49 in 01109 Dresden – Freiflächenparkplatz
P2 – Radeburger Straße 214 in 01109 Dresden – Freiflächenparkplatz
TG – Dörnichtweg 52 in 01109 Dresden – Tiefgaragenparkplatz

Für Fahrzeuge mit Übergröße halten wir spezielle Stellplätze vor, damit Sie problemlos mit Wohnmobil, Wohnwagen, Anhänger oder Pickup am Flughafen Dresden parken können. Wir bitten vorab telefonisch mit uns Kontakt aufzunehmen, um entsprechende Kapazitäten frei zu halten. Kunden mit Motarrädern erhalten bei uns einen Rabatt in Höhe von 20% auf unsere Parkplätze am Flughafen Dresden. Möglichkeiten zum umziehen gibt es insbesondere am P2, wo auch die Motorradkombi untergebracht werden kann.

Easy Park & Fly bietet Erfahrung und Service aus einer Hand:
– Marktführer beim Off-Airport-Parken Flughafen Dresden
– Stellplatzgarantie für Ihre Reservierung
– Tiefgarage und Außenparkflächen außerhalb einer Umweltzone
– alle Stellplätze sind eingezäunt und abgeschlossen
– keine Schlüsselabgabe erforderlich
– Überwachung der Parkplätze durch Shuttlepartner
– kostenloser Shuttle- und Kofferservice
– Stornierung und Zeitänderungen sind kostenfrei möglich
– höchste Servicequalität durch geschulte Dienstleistungspartner
– Zusatzangebote für Fahrzeugpflegeleistungen
– Versicherungsschutz für den Betrieb des Parkplatzes

Ermitteln Sie mit unserem Parkzeitrechner die aktuellen Preise für das Parken Flughafen Dresden inklusive Shuttle für Ihren Reisezeitraum – https://www.easy-park-fly.de/

Parken Flughafen Dresden kann ganz easy sein … mit easy park & fly, Ihrem Parkservice am Flughafen Dresden International Airport

Winterferien Maxi Tour am Flughafen Dresden Airport

Der Flughafen Dresden Airport International bietet auch in diesem Jahr wieder seine Winterferien Maxi Touren für alle Kleinen und Großen Flughafen Fans an.

Die Teilnehmer der 90-minütigen Maxi-Tour erfahren Wissenswertes und Unterhaltsames aus dem Flughafenalltag in Dresden. Treffpunkt ist die Flughafen-Information im Erdgeschoss des Terminal. Es ist notwendig, dass alle den Ausweis mit dabei haben, da während der Tour auch der Flughafen Dresden Sicherheitsbereich betreten wird.

Nach einem Sicherheits-Check erkunden sie in einem Bus das Geschehen auf dem Vorfeld und lernen die Abfertigungstechnik kennen. Außerdem statten sie dem Winterdienst und der Feuerwehr einen Besuch ab – ein Muss für alle Technik-Fans.

Die Touren finden zwischen dem 12. und 25. Februar 2018 statt. Eine Reservierung ist unbedingt erforderlich, da die Kapazitäten begrenzt sind. Die Reservierungen können telefonisch unter 0351/8813300, per E-Mail an touren@dresden-airport.de vorgenommen werden, oder direkt im Onlineshop bestellt werden: https://shop.dresden-airport.de/

Die erste Tour am 12. Februar 2018 um 09:30 Uhr wird zu folgenden Sonderpreisen angeboten: Preis je Kind: 3,50 €, Preis je Erwachsener: 5,00 €

Das Team von easy park & fly – Parken Flughafen Dresden – wünscht allen Ferienkindern einen erlebnisreichen Rundgang am Flughafen Dresden International!

Hafen Parken Hamburg – Kreuzfahrtparkplatze online buchen

Hafen Parken Hamburg ist mit unserem Online-Partner www.hafen-parken.de ab sofort ganz einfach und unkompliziert. Fragen Sie über die Datumsauswahl für Ihren individuellen Reisezeitaum die verfügbaren Parkplatzangebote für den Hafen Hamburg einfach ab. Sie erhalten dann eine Übersicht mit den Endpreisen zu den einzelnen Parkplatzangeboten, einschließlich Bilder, Ausstattung und Anfahrtsbeschreibung. Mit ein paar wenigen Klicks können Sie sich so Ihren Hafen Parkplatz Hamburg für Ihre Kreuzfahrt sichern.

Weitere Informationen zu den Preisen und den Anbietern erhalten Sie unter Hafen Parken Hamburg.

Bitte informieren Sie sich vorab, ab welchem Cruise-Terminal Sie in Hamburg starten und bei Ihrer Rückreise auch wieder anlanden. In Hamburg gibt es insgesamt 3 Cruisecenter, die für die Liegeplätze der Kreuzfahrtschiffe genutzt werden. Wir wünschen Ihnen eine erlebnisreiche Seereise und freuen uns auf Ihren Besuch am Flughafen Dresden, wenn Sie mal wieder abheben!

Easy Park & Fly, Parken am Flughafen Dresden

Ab in den Urlaub mit easy park & fly

Ab-in-den-Urlaub.de, als online Spezialist u.a. für Pauschalreisen, Lastminute-Reisen, Flüge u.v.m bekannt, hat nach den besten Urlaubs-Parkplätzen an Flughäfen deutschlandweit recherchiert. Unsere Easy Park & Fly Parkplätze und Angebote am Flughafen Dresden wurden in dem Special für vorbildliche Parkhäuser und Parkplätze mit aufgeführt. Nach Meinung von Ab-in-den-Urlaub.de zeichnen wir uns durch Preis, Leistung und Service aus.

Wir bieten Ihnen am Flughafen Dresden nicht nur günstige und abgeschlossene Parkplätze, die auch Nachts durchgängig beleuchtet sind, sondern auch einen inkludierten Shuttle direkt bis vor das Terminal am Flughafen Dresden. Kurze Wege sind mit uns garantiert. Prüfen Sie doch gleich für Ihren nächsten Flug ab Dresden die Verfügbarkeit unserer Parkplatzangebote. Parken Flughafen Dresden ganz easy – Wir freuen uns auf Sie!

Flughafen Dresden weiter im Aufwind – Germania-Verbindung nach Mallorca besonders beliebt – Sun Express fliegt nicht mehr in die Türkei

Der Flughafen Dresden hat im April rund zwölf Prozent mehr Fluggäste als im Vorjahresmonat begrüßt. Damit setzt sich das zweistellige Wachstum aus dem März fort. Vor allem die Buchungen für Ferienflieger nach Spanien und Griechenland haben den Flughäfen Dresden und auch Leipzig/Halle kräftige Zuwächse beschert. Dabei verzeichneten nahezu alle angeflogen touristische Ziele eine erhöhte Nachfrage. In den ersten vier Monaten dieses Jahres erhöhte sich die Zahl der Fluggäste nach Spanien am Flughafen Dresden um mehr als 40 Prozent. Deutliche Zuwächse verzeichneten ebenso die Reiseländer Portugal, Ägypten, Marokko, Tunesien und Zypern. Das Wachstum wird sowohl von der positiven Entwicklung des Linien- als auch Touristikverkehrs getragen. Die kühlen Temperaturen in Sachsen im Frühling haben sicherlich auch ihren Beitrag dazu geleistet.

Germania eröffnet Basis auf Mallorca

Und noch eine Erfolgsgeschichte: Mit einem Base-Opening hat Germania vor wenigen Tagen die Sommersaison in Palma de Mallorca eröffnet. „Palma de Mallorca ist der größte Abflughafen von Germania, hier starten und landen unsere Maschinen mit 73 Frequenzen häufiger pro Woche als an jedem anderen Flughafen“, sagte Claus Altenburg, Director Sales und verantwortlich für die Streckenentwicklung bei Germania vorab zur Stations-Eröffnung. „Wenn Hotels und Reiseveranstalter die Insel in der Nebensaison stärker ausbauen, können wir uns gut vorstellen, im Winter länger zu bleiben.“ Für die Sicherstellung des Flugprogramms hat Germania in Palma 30 Arbeitsplätze für fliegendes Personal neu geschaffen.

Germania ist die einzige deutsche Fluggesellschaft, die auf den Flügen von und nach Mallorca – natürlich auch auf denen von Dresden – allen Gästen an Bord ohne Unterschied kostenfreie Snacks, Softdrinks, Zeitschriften und 20 Kilogramm Freigepäck anbietet. Dieser Full Service fliegt in der gesamten Sommersaison täglich von Friedrichshafen, Münster/Osnabrück, Dresden, Bremen und neu von Nürnberg nach Palma de Mallorca. Mehrfache wöchentliche Verbindungen gibt es mit Erfurt-Weimar, Rostock-Laage und neu: mit Dortmund. Im Herbst werden außerdem Flüge in der Nebensaison nach Cuxhaven-Nordholz dazukommen.

Verbindung Antalya-Dresden beendet

Zusätzlich zum deutschen Programm hat Germania neue Verbindungen zwischen Mallorca und dem europäischen Ausland aufgelegt. So starten in den nächsten Tagen die Flüge nach Maastricht (20.05.), Straßburg (22.05.) und nach Montpellier (23.05.). Reisende können sich hier über jeweils zwei wöchentliche Rotationen freuen. Außerdem werden die Frequenzen nach Zürich erhöht auf neun wöchentliche Flüge.

In Dresden bleibt trotzdem ein Wermutstropfen: Wegen mangelnder Nachfrage streicht Sun Express sechs Flugverbindungen von Deutschland nach Antalya in der Türkei. Darunter auch die aus Dresden. Der letzte Flug startet hier am 31. Mai 2017.

Flughafen Dresden eröffnet modernisierten Reisemarkt

Am 7. Mai 2017 heißt es „Vorhang auf für den neuen Reisemarkt“ am Flughafen Dresden.

Dresdens größter Reisemarkt wurde seit Ende 2016 in zwei Etappen umgebaut und modernisiert. Die zahlreichen Steh-Counter machten Platz für schicke Büros mit Sitzplätzen und mehr Wohlfühl-Atmosphäre. Mit der Umgestaltung will der Flughafen dem „Comeback“ des klassischen Reisebüros Rechnung tragen, das sich mit persönlicher Beratung von der Online-Konkurrenz abzuheben versucht.

Zur feierlichen Wiedereröffnung am 7. Mai spielt ab 11 Uhr die Schülerband „Achtsam“. Das Reisebüro TUI lädt ein zur „Robinson Family Challenge“ mit Knuddel-Robbe „Roby“. Ein „Walk of Fame“ zeigt prominente Passagiere und Flughafenbesucher – von Olaf Schubert bis Jon Bon Jovi. Zu Reisevorträgen laden Diamir Erlebnisreisen (Nepal, Sri Lanka) und das Fremdenverkehrsamt Zypern ein.

Familientag am Flughafen Dresden

Der Tag ist übrigens nicht zufällig gewählt. Am 7. Mai 2017 lädt der Flughafen Dresden außerdem wieder zum traditionellen Familienfest (10 bis 18 Uhr). Besucher können hier spannende Dinge rund um den Luftverkehr – Rundflüge, Führungen, Flugzeugbesichtigungen und eine Technikschau, genießen. Außerdem gibt es im Terminal und auf dem Außengelände ein Unterhaltungsprogramm mit Sport, Spiel und Spaß sowie eine Verlosung von tollen Preisen. Hauptgewinn ist ein Familienwochenende im Europa-Park Rust inklusive vier Fluggutscheinen von Eurowings. Der Eintritt zum Familientag ist frei (außer Führungen und Rundflüge).

Rundflüge

Germania startet anlässlich des Familientages um 16.30 Uhr einen Rundflug mit einer Boeing 737. Tickets für die insgesamt 100 Fenster- und Mittelplätze kosten pro Person 89 Euro. Buchbar sind die Plätze online auf www.flygermania.com und an der Flughafen-Information im Terminal. Der rund 50-minütige Rundflug führt über Dresden und die Umgebung. Zu Rundflügen starten auch folgende Anbieter: Flug-Center Milan (Cessna 172, TB-10, Piper 28), Fliegerservice „August der Starke“ (Cessna 172), Flugservice Bautzen (TB-10) und Technische Restaurationen Zinke (Antonov AN-2). Der Ticketverkauf erfolgt ausschließlich zum Familientag (Terminal, Erdgeschoss).

Flugzeuge, Dynamo-Bus, Kinderanimation, Sportshows und Messen

Fliegerisches Highlight des Tages ist ein Airbus A300 des Logistikunternehmens DHL. Das Flugzeug wird eigens wegen des Familientages aus Leipzig/Halle einfliegen und kann bei den DHL-Touren besichtigt werden. Die Maschine ist in den am Dresdner Flughafen ansässigen Elbe Flugzeugwerken zum Frachter umgerüstet worden. Darüber hinaus werden ein Schul- und Übungsjagdflugzeug vom Typ MiG-21US, eine Cessna C172 und ein Ultraleichtflugzeug ausgestellt. Im Westflügel des Terminals (Zugang über das Außengelände) sind der letzte erhaltene Rumpf der Dresdner Flugzeuglegende „152“ und ein Polizeihubschrauber vom Typ Mil Mi-2 zu sehen.

PortGround, das Abfertigungsunternehmen am Flughafen Dresden, präsentiert eine Auswahl seiner Bodengeräte: einen Highloader mit ULD-Container, einen Flugzeugschlepper sowie zwei Fluggasttreppen, die gleichzeitig als kleine Aussichtsplattform dienen. Die Flughafenfeuerwehr zeigt das 1.250 PS starke Löschfahrzeug „Panther 8×8“.

Ein Highlight für alle Dynamofans: Der Mannschaftsbus der SG Dynamo Dresden wird am Terminal halten und kann besichtigt werden. Ab 16 Uhr nehmen sich Spieler der SG Dynamo Dresden bei einer Autogrammstunde Zeit für ihre Fans. Weiterhin gibt es ein vielseitiges Gastronomieangebot und Mitmachaktionen für Kinder.

Der Flughafen Dresden bringt Sie in den Sommerurlaub – in nah und fern

Egal ob Metropole oder Badeurlaub – die drei neuen Sommerziele ab Flughafen Dresden bringen Sie in die Ferien. Gestern, am 26. März 2017, startete der Flughafen Dresden International mit einem erweiterten touristischen Angebot in die Sommersaison. Die neuen Urlaubsziele sind Faro, Dalaman und Reykjavik, wohin jeweils Germania fliegt. Zusätzlich nimmt Eurowings erstmals eigene Mallorca-Flüge ins Programm. Die Urlaubsflieger können pro Woche insgesamt rund 700 Passagiere mehr als im Sommer 2016 befördern.

Genauso interessant: Die Airlines binden das Dreiländereck Deutschland – Tschechien – Polen nun mehrmals täglich an das weltweite Flugnetz an. So umfasst das Gesamtangebot 30 Direktflüge ab Dresden in erreichbare Ferienziele, Metropolen und Drehkreuze in 13 Ländern Europas, Nordafrikas und Vorderasiens.

Ferienziele mit Direktflug ab Dresden

Ab Donnerstag den 30. März 2017, startet Germania donnerstags und sonntags Richtung Faro, in das pulsierende Zentrum der portugiesischen Ferienregion Algarve. Die Berliner Fluggesellschaft setzt mit Dalaman, an der südwestlichen Mittelmeerküste, einen neuen Reiseanreiz für den Türkei-Tourismus. Ab 8. Mai geht’s immer montags los. Rund sechs Wochen später, am 28. Juni 2017, fällt der Startschuss für die Direktflüge von Dresden in die isländische Hauptstadt Reykjavik. Germania startet mittwochs und samstags zum Keflavik Airport. Die Insel ist längst ein Trendziel für Outdoor-Begeisterte.

Damit wird Germania zur größten Urlaubs-Airline in Dresden, mit Angeboten von 18 Verbindungen nach Spanien, Portugal, Griechenland, Ägypten, Ungarn, die Türkei sowie Zypern und Island. Am häufigsten fliegt sie nach Palma de Mallorca – ab Mai wieder täglich. Mittwochs gibt es einen Direktflug in die Europäische Kulturhauptstadt 2017: nach Paphos.

Für Mallorca-Liebhaber ist die Ergänzung von fünf wöchentlichen Flüge der Eurowings der Knaller. Die Lufthansa-Tochter startet ab 8. April 2017 auf die beliebteste Urlaubsinsel der Deutschen. Nachdem Air Berlin sich aus strategischen Gründen aus dem touristischen Flugplan zurückgezogen hat, schließt Eurowings hier eine Lücke.

Mit FlyEgypt bereichert eine ganz neue Airline den Dresdner Flugplan. Ab 7. Mai 2017 geht’s hier sonntags in den Badeort Hurghada am Roten Meer.

Nochmal alle Urlaubsziele mit Direktflug ab Dresden im Überblick

  • Ägypten: Hurghada
  • Bulgarien: Burgas, Varna
  • Griechenland: Korfu, Kos, Kreta, Rhodos
  • Island: Reykjavik/Keflavik (NEU)
  • Portugal: Faro (NEU), Madeira
  • Spanien: Fuerteventura, Gran Canaria, Lanzarote, Malaga, Palma de Mallorca, Teneriffa
  • Türkei: Antalya, Dalaman (NEU)
  • Ungarn: Debrecen, Sarmellek/Balaton
  • Zypern: Paphos
  • Düsseldorf: bis zu siebenmal täglich (Air Berlin, Eurowings)
  • Frankfurt: bis zu fünfmal täglich (Lufthansa)
  • München: bis zu fünfmal täglich (Lufthansa)
  • Köln/Bonn: bis zu dreimal täglich (Eurowings)
  • Stuttgart: bis zu zweimal täglich (Eurowings)
  • Zürich: bis zu zweimal täglich (SWISS)
  • Amsterdam: täglich (KLM)
  • Moskau-Scheremetjewo: täglich (Aeroflot)
  • Basel: viermal wöchentlich (Easyjet)

Pkw günstig am Dresdner Flughafen Parken

Für Ihren Pkw hält easy park & fly lukrative Angebote bereit. Während Sie Urlaub machen, steht ihr Fahrzeug bei uns in unmittelbarer Nähe zum Flughafen Dresden, sicher und günstig. Unser persönlicher Shuttle-Service bringt Sie mit allem Gepäck bequem bis zum Terminal und nach der Reise auch wieder zurück. Prüfen Sie gleich die Angebote!

Mit KLM von Dresden via Amsterdam nach Mauritius

Ab dem kommenden Winter wird KLM eine Verbindung nach Mauritius aufnehmen. Die niederländische Royal Dutch Airline bietet ab dem 30. Oktober 2017 von Amsterdam aus drei wöchentliche Flüge in den Inselstaat im Südwesten des Indischen Ozeans, östlich von Madagaskar, an. Gestartet wird montags, donnerstags und samstags um 17.20 Uhr, der Rückflug von Mauritius hebt am folgenden Morgen ab.

KLM wird auf der geplanten Route ganz neu Maschinen des Typs Boeing 787-9 einsetzen. Die Flugzeuge bieten Platz für 219 Gäste in der Economy und für 45 Passagiere in der Economy Comfort. In der Business Class können 30 Personen mit reisen.

KLM fliegt von Oktober-März nach Mauritius

KLM wird die Route allerdings auch langfristig nur im Winter bedienen. Während des Sommerflugplans ab 26. März 2018 verkehrt die Partner-Airline Air Mauritius, zweimal wöchentlich, von August bis Oktober dreimal.

Für alle Reisenden, die ab Dresden fliegen, bedeutet das eine lukrative Verbindung nach Mauritius – die Trauminsel im Indischen Ozean. Denn KLM fliegt das ganze Jahr über täglich (außer Samstags) nach Amsterdam. Von dort aus geht es unkompliziert in den Traumurlaub weiter.

Mauritius ist schon lange kein Mekka für Luxusurlauber mehr. Nicht nur, dass es inzwischen auch jede Menge erschwingliche und charmante Mittelklassehotels gibt. Die Flüge aus Deutschland gibt es schon ab 300 Euro pro Strecke. So wird Mauritius, angeflogen ab Dresden, auch für Familien und junge Reisende interessant. Das Taucher- und Schnorchler-Paradies ist auf insgesamt 200 Küstenkilometern von Korallenriffen umgeben. Dabei reichen die Riffe oft sehr nahe unter die Wasseroberfläche heran. Die bunte Unterwasserwelt lässt sich so gut von der Wasseroberfläche aus beobachten.

Beste Reisezeit für Mauritius

Das Klima wird bestimmt durch den Passatwind aus südöstlicher Richtung, der für ein angenehm mildes, tropisch-ozeanisches Klima sorgt, bestimmt. Das Mauritius-Wetter zeigt im Hinblick auf die Temperaturen in den einzelnen Monaten nur recht geringe Schwankungen. Baden ist also das ganze Jahr über angesagt. Der Sommer auf Mauritius beginnt im Dezember. Das bedeutet vor allem ab Januar erhöhten Niederschlag und auch die Gefahr von Tropenstürmen. Wegen der Zyklone sind Januar und Februar nicht die sicherste und beste Mauritius-Reisezeit. Oktober und November sind dagegen sehr angenehm und als Reisezeit empfehlenswert.