Für Flugreisen ab Flughafen Dresden jetzt Rabatte für das Frühjahr sichern

Jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt über die Urlaubsplanung für 2016 nachzudenken. Wer ab Dresden fliegen möchte, hat die Qual der Wahl zwischen Strandurlaub oder Städtereise. Dafür gibt es am nächsten Wochenende eine kleine Entscheidungshilfe: Wer einen Flug oder eine Flugreise ab Dresden für Frühjahr, Sommer oder Herbst 2016 sucht, wird sicher zum Reisetag im Terminal fündig.

Reisetag 2016 – Dresdens größter Reisemarkt

Bei Dresdens größtem Reisemarkt bieten die Reisebüros auf der Abflugebene am Sonntag, den 24. Januar, von 10-18 Uhr umfassende Reiseberatung an – zum Beispiel rund um die neuen Flugziele Madeira, Lanzarote, Ras Al Khaimah, Malaga, Paphos und Amsterdam. Dabei gewähren die Reiseveranstalter für die Sommersaison großzügige Frühbucherrabatte.

Wer eine Fernreise plant, kann sich über die vielen praktischen Anschlüsse zu Urlaubszielen und Metropolen auf allen Kontinenten – zum Beispiel nach Kuba, Thailand, Florida, New York oder auf die Malediven, informieren. Die Wartezeiten am jeweiligen Drehkreuz sind in der Regel kurz und die Vielzahl der Zubringerflüge ermöglicht eine flexible Reiseplanung.

Interessantes Rahmenprogramm

Auch das Rahmenprogramm sollten Sie beachten: Das Thomas Cook Reisebüro lädt zur Aktion „Schatztruhe“ ein, bei der es attraktive Preise zu gewinnen gibt. Darüber hinaus verlost dieses Reisebüro unter seinen Kunden, die am Reisetag eine Reise gebucht haben, einen Kurzurlaub im Hotel „Atrium am Meer“ in Juliusruh/Rügen (zwei Übernachtungen inkl. Frühstück, zwei Personen). Die alltours Reisecenter bereiten spezielle Familien-Angebote für die Schulferien vor. Des Weiteren werden in den drei alltours Reisecentern unter allen am Reisetag getätigten Buchungen diverse Reisegutscheine verlost.

Kinderunterhaltung

Und damit die erwachsenen Passagiere in Ruhe die Reiseangebote vergleichen können, gibt es Spiel und Spaß für die Kinder. Der Eintritt zum Reisetag ist übrigens frei. Das Parken im Terminal-nahen Parkhaus kostet während des Reisetages pauschal vier Euro. Darüber hinaus gilt auch zum Reisetag das kostenlose zweistündige Kurzzeitparken auf dem Außenparkplatz PK2.

Apropos Parken: Wer eine Urlaubsreise bucht, sollte auch an ein gutes Angebot für das Abstellen des PKW am Flughafen Dresden denken. Wer jetzt bei easy park & fly reserviert, kann sich die günstigen Winterpreise sichern.

www.dresden-airport.de/flugplan

www.dresden-airport.de/reisemarkt

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.