Parken am Flughafen Köln-Bonn wird für Anwohner zum Ärgernis

Parken am Flughafen Köln-Bonn ist vielen Reisenden offenbar zu teuer. Statt für eine Woche Parken in einem Parkhaus am Flughafen 29 Euro zu zahlen, lassen sich PKW-Besitzer lieber ein Knöllchen verpassen und stellen ihr Auto im angrenzenden Wohngebiet ab. Das ist einem aktuellen Bericht des Köllner Stadtanzeigers zu entnehmen.

Das Ordnungsamt verteilt dort regelmäßig 15-Euro-Knöllchen, das sei immer noch billiger als die Parkplatzgebühr. „Seit fast drei Wochen blockiert ein Fahrzeug den gut sichtbaren, ausgeschilderten Anwohnerparkplatz vor unserem Haus“, beklagt sich ein Anwohner in der Tageszeitung. Er zahle der Stadt für seinen Anwohnerparkplatz immerhin eine Gebühr von 30 Euro pro Jahr, da wolle er diesen auch nutzen können.

Parkplatz-Alternative Wohngebiet?

Inzwischen hat sich diese Parkplatz-Alternative schon in den sozialen Netzwerken herumgesprochen. An Wochenenden und in der Urlaubszeit sind die Flughafen-nahen Wohngebiete chronisch mit Falschparkern verstopft. Der Ärger der Anwohner ist nachzuvollziehen. Zumal in der Nähe des Flughafens Air-Parks, ähnlich dem Beispiel von easy park & fly in Dresden, Stellflächen mit günstigeren Gebühren und inklusivem Shuttle-Service anbieten.

Bei Schutz und Sicherheit nicht sparen

Wer sein Auto während der Urlaubszeit „irgendwo“ abstellt, spart am falschen Ende. Kunden von easy park & fly können ihr Fahrzeug am Flughafen Dresden nicht nur kostengünstig Parken, sie kaufen sich auch eine Menge Sicherheit dazu. Unser P1-Parkplatz ist komplett eingezäunt, abgeschlossen und kameraüberwacht. Das schützt das Fahrzeug vor Diebstahl und Vandalismus. Im Parkhaus sind die Autos auch noch vor Nässe, Hitze und Schmutz bestens geschützt.

Es kann also nicht nur darum gehen, die Flughafen-Randgebiete von Autos zu entlasten, sondern sich genügend Sicherheit für das eigene Auto und damit einen ruhigen Urlaub zu leisten. Zu mal bei easy park & fly auch der Shuttle-Service zum Terminal im Preis inklusive ist, denn wer will schon unnötig Koffer schleppen. Vielflieger erhalten bei uns auch Sonderkonditionen! Übrigens: Menschen mit Handicap finden bei uns barrierefreie Zugänge.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.