Flughafen Dresden: Anfahrt, Parken und PKW-Service

Noch nie war der Flughafen Dresden für Geschäftsreisende und Urlauber so interessant, wie in dieser Saison. Nicht nur die Dresdner, auch aus ganz Ostsachsen, aus der Region Chemnitz/Zwickau, dem südlichen Brandenburg, aus der Tschechischen Republik und Polen nutzen immer mehr Fluggäste den Airport, der schnell und bequem erreichbar ist. Der erweiterte Flugplan mit internationalen Zielen und Zubringer-Flügen zu den wichtigsten Drehkreuzen machen den Flughafen Dresden International lukrativ. Dazu kommt der direkte Anschluss an die Autobahn A4, die sehr gute Anbindung an den Nahverkehr und die Serviceleitungen privater Parkplatz- und Parkhausbetreiber.

Anreise mit der Bahn

Alle, die nicht mit dem PKW anreisen, können die im 30 Minuten-Takt fahrende S-Bahn-Linie S2 (über Bahnhof Neustadt und den Hauptbahnhof) nutzen. Vom Stadtzentrum bzw. vom Hauptbahnhof dauert die Fahrt nur ca. 25 Minuten. Der Tarif entspricht dem des normalen öffentlichen Nahverkehrs. Sondergebühren für Flughafenshuttles gibt es nicht. Die S-Bahn fährt bis direkt in den Flughafen. Tickets gibt es am Automaten oder an der Flughafen-Information.

Anreise mit Bus und Straßenbahn

In Kombination mit der Straßenbahnlinie 7 erreichen Fluggäste auch mit der Buslinie 77 ihr Ziel. Auch die Buslinie 80 (Bahnhof Klotzsche-Omsewitz) hält direkt vor dem Terminal.

Anreise mit dem PKW

Mit dem eigenen PKW ist der Flughafen Dresden durch die verkehrsgünstige Lage am Autobahndreieck Dresden (A4 und A13) aus allen Richtungen sehr gut zu erreichen. Die Autobahn A4 verlassen alle Reisenden aus Richtung Berlin, Cottbus, Leipzig, Chemnitz, Zwickau,
Bautzen, Görlitz, Wrocław, Pirna und Ústí nad Labem an der Ausfahrt „Flughafen“. Über die vierspurige Hermann-Reichelt-Straße erreichen Sie das Terminal in wenigen Minuten.

Parken am Flughafen Dresden

Ganz in der Nähe des Flughafens können Sie mit easy park & fly auf den eingezäunten Stellflächen oder in einer Tiefgarage den PKW sicher und preisgünstig, auch über längere Zeiträume, abstellen. Hier können Sie bereits für 29 Euro eine Woche am Flughafen Dresden parken. Der komfortable 24-Stunden-Shuttle-Service für die Gäste und ihr Gepäck, zum und vom Flughafen, ist im Preis bereits inklusive. Wer wetterfest im Parkhaus stehen möchte, kann das eine Woche lang schon für 41 Euro tun. Alle Parkflächen sind beleuchtet und werden überwacht.

Wer seinem Auto etwas Gutes gönnen möchte, kann eine „Streicheleinheit“ dazu buchen und sein Fahrzeug von einem professionellen Fachbetrieb pflegen lassen. Von einfachen Reinigungsarbeiten, über Motorwäschen, bis hin zum Ölwechsel.