Mit einem 40 Euro-Ticket von Dresden nach Barcelona fliegen

Reisen für den schmalen Geldbeutel ab Dresden: Seit Anfang April fliegt Vueling, Spaniens größte Airline, wieder direkt von Dresden nach Barcelona. Und das zum kleinen Preis. Sogar ganz kurzfristig sind Tickets ab 39,99 Euro über www.vueling.com/de buchbar. Flüge starten in Dresden jeweils dienstags, donnerstags, sonntags. Die Flugdauer beträgt 2 Stunden 20 Minuten.

Barcelona als Reiseziel spielt nicht nur als Drehkreuz für Anschlüsse zu mehr als 140 Zielen in ganz Europa und Afrika eine Rolle. Durch ihre direkte Lage am Mittelmeer, biete die zweitgrößte Stadt Spaniens die perfekte Kombination aus Badeurlaub und Städtetrip.

Mai und Juni sind beliebte Reisemonate

Die Hauptstadt Kataloniens mit 1,6 Millionen Einwohnern liegt im Nordosten der iberischen Halbinsel. Als Küstenstadt ist Barcelona vom mediterranen Klima geprägt, wobei das Azorenhoch in den Sommermonaten das Wettergeschehen beherrscht. Die durchschnittlichen Sommertemperaturen liegen bei heißen 28°C. Die wärmsten Monate sind Juli und August.

Wer im Frühjahr von Dresden Richtung Barcelona startet hat den Vorteil, dass die Stadt noch relativ ruhig ist und die meisten Sehenswürdigkeiten noch entspannt genossen werden können. Am Tag herrschen bereits Temperaturen von angenehmen 20 Grad. Abends und nachts kann es allerdings noch empfindlich kalt werden. Auch wenn das Wasser dann meist zum Baden noch zu kalt ist – die beliebtesten Reisemonate sind Mai und Juni. Denn extrem heiße Tage sind noch nicht zu erwarten, aber insgesamt sind die Temperaturen angenehm. Ende Juni füllen sich auch langsam die Strände, die sich nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt, kilometerweit erstrecken.

Sehenswürigkeiten von Barcelona

Als Sehenswürdigkeit ist die Gartenstadt Park Güell unbedingt zu empfehlen. Mittelpunkt ist die große Terrasse, von der aus Besucher einen großartigen Blick über die Dächer Barcelonas genießen können. Der Eintritt zum Park ist kostenlos. Pflichtprogramm einer jeden Barcelona-Reise ist die Sagrada Família, die bekannteste Kirche der Stadt ist bis heute unvollendet. Ein Highlight in schwindelerregender Höhe ist die Transbordador Aeri – die Seilbahn über dem Hafen von Barcelona. Von hier genießt man eine überwältigende Sicht über die Stadt.

Sicher und günstig Parken am Flughafen Dresden

Wer nicht nur beim Flug von Dresden nach Barcelona sparen möchte, sondern auch bei den Parkgebühren am Flughafen auf den Preis achtet, sollte sich über die Angebote von easy park & fly informieren. Bei uns parken Sie eine Woche für unter 30 Euro – sicher und mit inklusivem Shuttleservice!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.