Gastro-Streit am Airport – Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung

Gastro-Streit am Airport
Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung
Die Flughafen Dresden GmbH kündigte daraufhin im Februar dieses Jahres der Flair Gastronomie. Geschäftsführer Hess will das nicht auf sich sitzen lassen, nahm sich anwaltliche Hilfe bei der Dresdner Kanzlei Ahrendt & Partner. „Ich werde auf keinen Fall …

Quelle