Flugsimulator am Dresdner Airport eröffnet – STERN.DE


Freie Presse
Flugsimulator am Dresdner Airport eröffnet
STERN.DE
Am Flughafen Dresden kann man künftig selbst ins Cockpit steigen – zumindest in das eines Flugsimulators. Ein solches Gerät hat am Freitag (28.10.) den Betrieb aufgenommen. Hobbypiloten können für Preise ab 20 Euro an den Steuerknüppel.
Flughafen Dresden hat jetzt einen Flugsimulator – der Traum vom Fliegen für 20 Dresdner Neueste Nachrichten
Flugsimulator am Flughafen Dresden eröffnetFreie Presse
Flugsimulator am Dresdner Airport eröffnetBILD
Lausitzer Rundschau
Alle 40 Artikel »

Quelle

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.