Lage auf sächsischen Flughäfen normalisiert sich

Dresden (dapd-lsc). Die Lage auf den sächsischen Flughäfen Dresden und Leipzig hat sich am Montag weitgehend normalisiert. Zwar gebe es am Flughafen Leipzig-Halle noch Verspätungen, gestrichen werden mussten aber lediglich drei Verbindungen nach Frankfurt am Main und ein Flug nach Paris, wie

Quelle